Pferderecht und Tierrecht

Ihre Rechtsanwältin für Pferderecht, Tierrecht und Tierarzthaftungsrecht


Seit vielen Jahren bin ich mit meiner juristischen Tätigkeit im Bereich des Pferderechts, Tierrechts und Tierarzthaftungsrechts tätig.
Meine Vertretung Ihrer rechtlichen Interessen erfolgt vor allen Amtsgerichten, Landgerichten und Oberlandesgerichten.

Neben der rechtlichen Beratung in allen mit dem Pferd zusammenhängenden Rechtsfragen sowie der außergerichtlichen und gerichtlichen Vertretung prüfe ich Ihre Verträge oder stelle Ihnen einen individuellen Vertrag, der auf Ihren persönlichen Fall zugeschnitten ist, so zum Beispiel der Pferdekaufvertrag, der Einstellungsvertrag, der Berittvertrag, der Reitbeteiligungsvertrag oder auch Schutzvertrag.

Folgende Übersicht bietet einen Auszug aus meinem Leistungsspektrum:

  • Mängelhaftung beim Pferdekauf
  • Nacherfüllung
  • Gewährleistungsrecht
  • Tierhalterhaftung
  • Vertragsgestaltung (insbesondere Kaufvertrag, Einstellervertrag, Berittvertrag, Pachtvertrag, Leihvertrag, Schutzvertrag)
  • Tierarzthaftung
  • Schadensersatz

Es gibt eine Vielzahl von pferderechtlichen Problemen, die ich für meine Mandanten im Rahmen der Fallbearbeitung erfolgreich lösen kann.

So haben Pferdebesitzer nicht selten Probleme beim Pferdekauf, der Ankaufsuntersuchung und der gegebenenfalls erforderlichen Rückabwicklung eines Pferdekaufvertrages. Hier helfe ich mit meiner jahrelangen Erfahrung, eine Rückabwicklung erfolgreich außergerichtlich zu verhandeln, gegebenenfalls auch gerichtlich durchzusetzen.
Pferdebesitzer kommen zudem, wenn es Probleme wegen Weideunfällen, eines tierärztlichen Behandlungsfehlers, Probleme mit der Pferdehalterhaftpflichtversicherung, eines Einstellvertrages oder wegen Problemen mit einer Reitbeteiligung gibt.

Eine telefonische Ersteinschätzung (ca. 10 Minuten) ist hierbei immer kostenlos.